Kranke Mitarbeiter sind schlechte Mitarbeiter!

Vortrag 3: Resilienzorientierte Führung oder: Kranke Mitarbeiter sind schlechte Mitarbeiter!

Resilienz wird in der Psychologie als die Fähigkeit zu innerer Stärke gegen psychische Belastungen beschrieben. Somit spiegelt die Resilienz die psychische Widerstandskraft einer Person wider und bemisst die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. Resiliente Mitarbeiter*innen können auf die Anforderungen wechselnder Situationen flexibel reagieren – eine lebenswichtige Fähigkeit, vor allem wenn der äußere und innere Belastungsdruck steigt. 

In diesem Vortrag zeige ich auf, wie Führungskräfte die Resilienz ihrer Mitarbeiter*innen aktiv stärken können und sich so Fehlzeiten und Krankheitstage aufgrund von psychischen Belastungen verringern lassen. Denn Mitarbeiter*innen mit hoher Resilienz haben ein Schutzschild vor übermäßigem Stress, der ansonsten zu einem Burnout führen könnte.

Resilienzorientierte Führungskräfte sorgen dafür, dass ihr Team auch in herausfordernden Zeiten Orientierung und Inspiration behält und zwar durch eine professionelle Selbstregulation und Affektregulation im Team selbst. Wie das geht zeige ich in meinem Vortrag.

Zentrale Ansätze:

  • Vorgehensweise zur Verringerung der Fehlzeiten und Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund von psychischen Belastungen und den damit einhergehenden Kosten für Unternehmen und Gesellschaft durch resilienzorientierte Führung wird aufgezeigt.

  • Wie Führungskräfte ihre eigene Resilienz steigern können, um Dauerbelastungen (wie Krisenzeiten/Führung im Homeoffice etc.) besser begegnen zu können, wird erklärt.

  • Es wird aufgezeigt, wie eine Steigerung der Kritik- und Konfliktfähigkeit zu höherer Produktivität führt, da Probleme und Hürden nicht verschwiegen, sondern adressiert und als Chance genutzt werden.

  • Es wird veranschaulicht, wie gesteigerte Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit zu höherem Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen führen, was wiederum zur freiwilligen Übernahme von Verantwortung und damit einem Wegfall unnötiger, zeit- und kostenintensiver Feedbackschlaufen führt.

  • Praktische Tipps für eine direkte Umsetzung und für einen  schnellen Lernerfolg werden aufgezeigt.

  • Eine dynamische sowie pointierte Vortragsweise, gepaart mit unterhaltenden Elementen sorgt für anhaltende Aufmerksamkeit und Kurzweiligkeit bei den Zuhörern.

Kontakt

Kontaktaufnahme

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf entweder mit dem nebenstehenden Kontaktformular oder mit den unten angegeben Möglichkeiten.

Neun Consulting Group
Postweg 7
78256 Steißlingen

Tel: +49 (0)7533 / 9359-00
Email: info@neunconsultinggroup.de

Kontaktaufnahme

Member of: